Unser Präsident in Aktion

Für die mehr als 30 Eurasier Freunde, welche sich am 28. Januar 2018 im Clublokal des SC Eizmoos in Cham zur 28. GV der Eurasier Freunde Schweiz zusammengefunden haben, hat sich diese Frage nicht gestellt.

Fröhlich, aufgestellte Mitglieder konnte der Präsident begrüssen. Gut präsentiert und vorgetragen wurde die Traktandenliste abgearbeitet. Drei Rücktritte aus dem Vorstand und der Zuchtkommission wurden verdankt. Es konnten dank guter Vorarbeit durch die Zuchtkommission zwei neue Mitglieder vorgestellt und gewählt werden. Die Rechnung und das Budget wurden genehmigt. Die beiden Wanderpokale für den Leistungseurasier und den Ausstellungseurasier wurden vergeben. Zwischendurch wurden noch informelle Informationen über Gesundheit und die IFEZ abgegeben.
Es war eine harmonisch verlaufende GV.
Anschliessend an die GV hielt unsere Zuchtleitung und Verhaltenstierärztin einen Vortrag über die Einflüsse auf die Verhaltensentwicklung. Anbei eine Themenzusammenfassung des Vortrags. «Wie entsteht Verhalten?» Dieser zeigte für die meisten Teilnehmenden neue Aspekte auf.
Allen anwesenden Eurasiern wurde ein Tropfen Blut für die Einlagerung entnommen. Das Mittagessen wurde für freundschaftliche Gespräche genutzt. Bei frühlingshaftem Wetter hat unser Vize noch ein kleiner Spaziergang rund um das Autobahndreieck Blegi organisiert.
Vielen Dank an alle Teilnehmende für ihr Kommen. Es war eine gelungene GV. /BK